Juergen_Franke_Bonn

Wechsel Vodafone zu 1und1

13. Schritt: Vodafone beendet den Mobilfunkvertrag vorzeitig.

Wie im 12. Schritt beschrieben hat Vodafone den alten Mobilfunkvertrag tatsächlich vorzeitig beendet. Eine entsprechende Endabrechnung habe ich bekommen. Ein Telefonat mit der Servicehotline von Vodafone hat das bestätigt. In meinem ersten Kündigungsschreiben an Vodafone hatte ich ja angekündigt, dass ich, wenn die Rufnummer an den neuen Provider übertragen ist, eine neune SIM Karte anfordern werde. Dies damit ich für die verbleibende Restlaufzeit den „alten“ Vertrag noch weiter nutzen kann.

Hat Vodafone den Mobilfunk Vertrag aus Kulanz vorzeitig frei gegeben?

Ich vermute das Vodafone, in eigenem Interesse, oder aus Kulanz, den Mobilfunkvertrag vorzeitig beendet hat. Der Aufwand für die Bereitstellung einer neuen SIM-Karte mit neuer Rufnummer für die noch verbleibende, geringe Rest Laufzeit, war denen sicher zu groß.

Hier gehts zum 12. Schritt

Autor: Jürgen Franke

Jürgen Franke

12. Schritt: Vodafone gibt Vertrag vorzeitig frei.

Im 11. Schritt hatte ich angekündigt, dass ich bei Vodafon eine Ersatzsimkarte anfordern werde damit ich weiter den, ja noch bis xx.03.2014 laufenden, Mobilvertrag nutzen kann.

Völlig überaschend erhalte ich, ein paar Tage nach der Portierung der Mobilnummer zu Vodafone, eine SMS mit einer Bestätigung der Kündigung des Mobilfunkvertrages zum XX.07.2013.

Hat mich Vodafone rausgeworfen?

Diese Kündigung wollte ich in meinem Vodafone Online-Center prüfen. Dord habe ich jedoch keinen Zugang mehr. Das wäre ein weiteres Indiz dafür das mein Mobilfunkvertrag vorzeitig beendet wurde.

Nun warte ich auf die Endabrechnung:

Hier gehts zum 11. Schritt

Hier gehts zum 13. Schritt

Autor: Jürgen Franke

Jürgen Franke

11. Schritt: Wie verspochen wird die Rufnummer portiert

Wie von 1und1 angekündigt wurde die Rufnummer am XX.07.2013 portiert. Das heißt, dass ich ab sofort mit meiner ehemaligen Vodafone Rufnummer im Netz von 1&1 telefoniere.

Einen Tag zuvor erhielt ich eine SMS von Vodafone mit dem Text:

"Lieber Vodafon Kunde. Ihren Portierungswunsch habern wir für Sie entgegengenommen. Bitte beachten Sie, dass die Kosten ihres alten Vertrages weiterlaufen. Viele Grüße, Ihr Vodafone Team."

Ich werde nun versuchen bei Vodafone zu meinem ja noch laufendem Vertrag eine neue SIM-Karte zu erhalten. Schließlich habe ich ja noch einen laufenden Vertrag. Und Vodafon muß es mir ermöglichen zu telefoniern.

Hier gehts zum 12. Schritt

Hier gehts zum 10. Schritt

Autor: Jürgen Franke

Jürgen Franke

10. Schritt: 1und1 bestätigt die Portierung der Mobilnummer

Bestätigungs-Mail kommt am nächsten Tag

bestaetigungs_mail_portierung_genemigtBereits nach weniger als 24 Stunden kommt von 1und1 die Bestätigung, dass die Portierung der Rufnummer von Vodafon zu 1und1 nun vorliegt. Es wird ein konkretes Datum genannt wann die Rufnummer umgestellt wird. Am Tage der Umstellung könne es sein, dass ich eine Weile unter der Mobilnummer nicht erreichbar bin.

Hier Auszüge aus der Portierungsbestätigung von 1&1

Sehr geehrter Herr Franke,

wir freuen uns, Ihnen mitzuteilen, dass Sie ab dem xx.07.2013 wieder mit Ihrer gewohnten Mobilfunkrufnummer 0172 xxx xx xx telefonieren können. Heute informieren wir Sie darüber, wie die Rufnummernmitnahme genau abläuft.

Ihre 1&1 SIM-Karte wird am oben genannten Datum zwischen 00:00 Uhr und 09:00 Uhr umgestellt. Das bedeutet für Sie: Spätestens ab 09:00 Uhr können Sie Ihre 1&1 SIM-Karte mit Ihrer bisherigen Rufnummer nutzen. Sobald die Mitnahme Ihrer Mobilfunkrufnummer abgeschlossen ist, erhalten Sie umgehend eine SMS als Bestätigung für die erfolgte Rufnummernmitnahme.

Hinweis: Zwischen 00:00 Uhr und 09:00 Uhr kann es zu Störungen bei der Erreichbarkeit kommen. Dafür bitten wir um Ihr Verständnis.

Vielleicht wird doch noch alles gut.

Hier gehts zum 11. Schritt

Hier gehts zum 9. Schritt

Autor: Jürgen Franke

Jürgen Franke

9: Schritt: 1und1 beantragt die Portierung der Rufnummer bei Vodafone erneut

Nach meinem Anruf im Vodafone Call-Center habe ich bei 1und1 angerufen um Ihnen mitzuteilen, dass Vodafone bestätigt habe, dass der Portierung der Rufnummer von Vodafone zu 1&1 nun nichts mehr im Wege stände. Der nette Herr bei 1und1 will nun erneut bei Vodafone die Portierung der Mobilnummer einleiten.

Mal sehen wie es weitergeht.

Hier gehts zum 10. Schritt

Hier gehts zum 8. Schritt

Autor: Jürgen Franke

Jürgen Franke

8 Schritt: Vodafone gibt die Rufnummer für die Portierung nicht frei.

Mail von 1und1: Portierungserklärung von Vodafone liegt nicht vor.

In der Kündigung des Mobilfunkvertrages bei Vodafone wurde ausdrücklich auch die Portierung (Schritt 4) beauftragt. Dies wurde jedoch wohl nicht umgesetzt. Meine Anfrage dazu im Vodafone Forum wurde zwar schnell beantwortet, jedoch wurde ich an die Hotline verwiesen.

Die Anfragen zu diesem Thema nähmen in der letzten Zeit massiv zu. Das könne das Forum nicht leisten, so einer der Moderatoren.  Interessant, warum nur?

Mein Anruf bei Vodafone war relativ schnell gemacht. Eine nette Dame tippte eine Weile auf einer Tastatur und bestätigte mir dann,  dass der Portierungsauftrag vorliege und Sie nun einen „Haken“ setze.  Warum das nicht sofort umgesetzt wurde bleibt mir verschlossen. Zufall? Viele Zufälle mittlerweile. Mal sehen wie es weitergeht.

Hier gehts zum 9. Schritt

Hier gehts zum 7. Schritt

Autor: Jürgen Franke

Jürgen Franke
Jürgen Franke