Juergen_Franke_Bonn

4. Schritt: Text für die Kündigung beim alten Mobilfunkanbieter

Der Mobilfunkvertrag wurde mit Antrag auf vorzeitige Portierung gekündigt. Gleichzeitig wurde beantragt, dass nach Portierung der Rufnummer für die verbleibende Restlaufzeit eine neue Sim Karte mit Rufnummer zur Verfügung gestellt wird.   Dies, damit während der verbleibenden Restlaufzeit des Vertrages nicht nur Gebühren gezahlt werden müssen, sondern auch telefonieren werden kann.

Mit dem folgendem Text wurde der Handy-Vertrag gekündigt.

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit kündige ich meinen Vodafone-Vertrag  zum nächstmöglichen Zeitpunkt.  Spätestens jedoch nach Ablauf meiner Mindestvertragslaufzeit
zum xx.xx.20xx.

Gleichzeitig bitte ich Sie, meine Rufnummer zur vorzeitigen Portierung an meinen neuen Anbieter,  die 1&1 Telekom AG, freizugeben.

Eine entsprechende Anfrage erhalten Sie in den nächsten Tagen.

Nach Übertragung der Rufnummer übersenden Sie mir bitte eine andere Sim-Karte mit einer neuen Rufnummer. Dies, damit ich während der verbleibenden Restlaufzeit meines Vertrages nicht nur Gebühren zahlen muss, sondern auch telefonieren kann. 

Bitte senden Sie mir eine schriftliche Bestätigung der Kündigung unter Angabe des Beendigungszeitpunktes zu.

Mit freundlichen Grüßen,

Autor: Jürgen Franke

Jürgen Franke
Jürgen Franke