Juergen_Franke_Bonn

13. Schritt: Vodafone beendet den Mobilfunkvertrag vorzeitig.

Wie im 12. Schritt beschrieben hat Vodafone den alten Mobilfunkvertrag tatsächlich vorzeitig beendet. Eine entsprechende Endabrechnung habe ich bekommen. Ein Telefonat mit der Servicehotline von Vodafone hat das bestätigt. In meinem ersten Kündigungsschreiben an Vodafone hatte ich ja angekündigt, dass ich, wenn die Rufnummer an den neuen Provider übertragen ist, eine neune SIM Karte anfordern werde. Dies damit ich für die verbleibende Restlaufzeit den „alten“ Vertrag noch weiter nutzen kann.

Hat Vodafone den Mobilfunk Vertrag aus Kulanz vorzeitig frei gegeben?

Ich vermute das Vodafone, in eigenem Interesse, oder aus Kulanz, den Mobilfunkvertrag vorzeitig beendet hat. Der Aufwand für die Bereitstellung einer neuen SIM-Karte mit neuer Rufnummer für die noch verbleibende, geringe Rest Laufzeit, war denen sicher zu groß.

Hier gehts zum 12. Schritt

Autor: Jürgen Franke

Jürgen Franke
Jürgen Franke